Nadine Blida

Bochumer Singer-Songwriter Folk Pop: Musik, die berührt.

Die Songwriterin und Gitarristin Nadine Blida ist nicht nur Nadine Blida, sondern wird auch von Janis Reinold mit Banjo und anderen Instrumenten begleitet. Markant ist Nadines warme und hauchige Stimme, die in perfekter Harmonie mit Janis‘ musikalischer Begleitung steht. Kennengelernt hat sich das Duo vor einem Jahr über das Studentenleben an der Ruhr-Universität Bochum und macht seitdem gemeinsam Musik. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Folk und Pop, die beispielsweise an Bon Iver und die Mighty Oaks erinnert. Die Lieder handeln vom Gehenlassen und Zurückgelassen werden, sind Erzählungen davon, dass man nicht alles im Leben planen kann besonders nicht das, was das Herz will. Der Song „Blue” wurde bereits im WDR 2 und bei Radio Bochum gespielt und Nadine gewann 2013 den Singer- und Songwriter Contest der Etage 7 Webshow zu „The Voice of Germany”. Jetzt wollen Nadine und Janis richtig durchstarten.

Kommentare sind geschlossen