Bewerbung

Schon die fünfte Runde Campus RuhrComer steht 2019 an. Die Vorrunden finden in vier unterschiedlichen, überregional bekannten  Venues im Ruhrgebiet statt, das Finale im Rahmen von Bochum Total. Hier noch einmal kurz die Regeln zur Bewerbung beim  #CRC :

  • Mindestens zwei Bandmitglieder studieren an einer der Hochschulen der Metropole Ruhr
  • Das Durchschnittsalter der Bandmitglieder beträgt maximal 28 Jahre
  • Eigenes Material (keine Cover-Bands)

Was wir von euch brauchen sind ein kurzer Text zur Band, digitale Fotos und zwei bis drei Demosongs (für Homepage, FB, Flyer, etc.) und ein paar Infos zur Band und den Mitgliedern, z.B. Ernährungsgewohnheiten (Catering!), Techrider usw..

Bitte haltet euch außerdem alle genannten Vorrundentermine und das Finale frei! Die Jury entscheidet, bei welcher Vorrunde ihr antreten werdet. Besondere Wünsche können hier nur schwer berücksichtigt werden.

Die Bewerbung in 6 Schritten
  1. Mindestens zwei, maximal vier Demosongs, ein bis vier Bandfotos in guter Qualität, Bandlogo, eure Studienbescheinigungen (mindestens und euren Techrider bei einem Sharehoster eurer Wahl (z.B. bei Google Drive, Dropbox WeTransfer o.ä) hochladen und Link kopieren. Dateien nicht an die Email hängen!
  2. Die Datenschutzinformation herunterladen und durchlesen.
  3. Das angehangene Bewerbungsformular komplett ausfüllen und unterschreiben.
  4. Das Formular per Email mit dem Betreff „CRC 2019 – *BANDNAME*“ an Campusruhrcomer@thisisacall.de schicken.
  5. Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail über den Erhalt der Mail von uns
  6. Aus allen eingegangen Bewerbungen wählt eine Auswahljury 16 Bands für die vier Vorrunden aus. Die Jurymitglieder setzen sich zusammen aus Mitarbeiter/innen des Kulturbüros BOSKOP und Vertretern der regionalen Musikwirtschaft (Einrichtungen der Kulturförderung, Veranstalter, Campus-Radios, Musik-Initiativen). Die nicht erfolgreichen Bands erhalten eine E-Mail mit einer Absage, die erfolgreichen 16 Bands erhalten dann eine E-Mail mit einer Vielzahl weiterer Informationen.

Einsendeschluss ist der 14. April 2019

Kommentare sind geschlossen.