Der Campus RuhrComer 2016 heißt MOWAH

MOWAH Campus RuhrComer 2016

 

MOWAH haben sich durchgesetzt und den Titel „Campus RuhrComer 2016“ für sich beansprucht. Auf unseren Plakaten sind sie noch unter MOWER zu finden, wegen Verwechslungen mit einer Band aus San Diego haben sie sich allerdings umbenannt. Zudem haben sie begonnen, ihre Preise einzulösen. Das Fotoshooting ist gemacht, die Aufnahmen im Studio des SAE Institute sind abschlossen. Bald gibt es also nicht nur was auf die Ohren sondern auch auf die Augen! Für die aktuellsten Neuigkeiten folgt und auf Facebook!

Auch dieses Jahr gibt es wieder vier Vorrunden in Bochum, Dortmund, Essen und Recklinghausen, bei denen sich entscheidet, wer beim Finale bei Bochum Total spielen darf und eine Chance hat, großartige Preise abzuräumen! Darunter sind professionelle Foto- und Tonaufnahmen, Auftritte von Bochum bis Krakau und vieles mehr!

Interessiert? Hier bewerben und hier folgen!

[Updated: 07.03.2017]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.